xmlns:og="http://opengraphprotocol.org/schema/" xmlns:fb="http://www.facebook.com/2008/fbml"

News

„Kind lebendig verbrannt“

Geschrieben von am 12. Januar 2019 um 17:58

        SURVIVAL INTERNATIONAL PRESSEMITTEILUNG 10. Januar 2012 Holzfäller dringen in Indianergebiet ein: „Kind lebendig verbrannt“ Awá-Männer gehen entlang einer Straße, die von Holzfällern geschlagen wurde. © Uirá Garcia Holzfäller sind in das Land unkontaktierter Awá-Indianer im Amazonasgebiet eingedrungen. Ein Awá-Mädchen wurden Berichten zufolge „bei lebendigem Leib verbrannt.“ Mitglieder des Guajajara-Volkes, die im […]

“Beweise für Angriff” auf Lager unkontaktierter Indianer

Geschrieben von am 12. Januar 2019 um 17:57

        SURVIVAL INTERNATIONAL PRESSEMITTEILUNG 20. Januar 2012 Brasilien: “Beweise für Angriff” auf Lager unkontaktierter Indianer Ein Awá, dessen unkontaktierte Verwandte Opfer des vermeintlichen Ãœbergriffs waren. © Survival Eine Untersuchung des angeblichen Mordes am Kind einer unkontaktierten Indianer-Gemeinde durch Holzfäller, hat erschreckende „Beweise für Angriffe“ tief im Amazonas-Regenwald zu Tage gefördert. Die Beweise legen […]

Neue Fotos unkontaktierter Yanomami zeigen Bedeutung des Yanomami-Gebietes

Geschrieben von am 28. November 2012 um 15:03

    Neues Foto eines unkontaktierten Yanomami-Dorfes in Brasilien © Hutukara/Survival 20 Jahre nach der erfolgreichen Kampagne zur Sicherung des Yanomami-Landes hat Survival International neue Bilder eines Dorfes unkontaktierter Yanomami in Brasilien veröffentlicht. Die Bilder bestätigen erneut die Bedeutung des größten bewaldeten indigenen Gebietes der Welt. Survival International, Yanomami-Sprecher Davi Kopenawa und Brasiliens Pro-Yanomami Kommission […]

Maskierte exekutieren Indianer-Anführer in Brasilien

Geschrieben von am 28. November 2012 um 14:00

  Nísio Gomes, ein Guarani-Schamane, wurde von Bewaffneten erschossen. Dieses Bild erstand erst vor zwei Tagen. © Survival Survival International hat Berichte erhalten, dass maskierte und bewaffnete Männer den religiösen Anführer einer Guarani-Gemeinde in Brasilien vor den Augen seiner Gemeinschaft erschossen haben. Die bewaffneten Männer umringten Nísio Gomes und forderten seine Gemeindemitglieder auf, sich auf […]

USA entschädigen Indianer in Milliardenhöhe

Geschrieben von am 28. November 2012 um 12:56

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/349373_06526/webseiten/indianermagazin.de/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 824

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/349373_06526/webseiten/indianermagazin.de/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 831

Mehrere Tausend US-Indianer werden von der Regierung in Washington mit insgesamt 3,4 Milliarden US-Dollar für die Nutzungsrechte auf den Boden und Naturressourcen in ihren Stammesgebieten entschädigt.